Happiness is so important ☀️ Nicht umsonst trägt Serotonin den Beinamen Glückshormon. Generell sorgt Serotonin dafür, dass Informationsprozesse im Hirn richtig ablaufen. Bereits bei einem sehr kleinen Mangel kann es daher schon passieren, dass die Abläufe aus dem Gleichgewicht geraten. Die Folgen daran sind an deinem Körper und deiner Stimmung zu spüren.

Eine neue Studie zeigte, dass 90% des Serotonins im Darm hergestellt wird. Somit ist es auch maßgeblich, wie es im Darm aussieht.

Funktioniert der Darm nicht ordnungsgemäß, kann es passieren, dass die Serotonin-Produktion gestört ist. Somit können Depressionen, Stimmungsschwankungen und Schlafstörungen entstehen.

Categories:

Tags:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

Willkommen im Blog

Willkommen im Blog von UnglaublichNatur. Hier findest du detailierte Informationen zum Thema Mikronährstoffe und Mangel.